B201 bei Rabenkirchen-Faulück : Wohnmobil prallt mit Auto zusammen: Zwei Verletzte

Avatar_shz von 18. April 2021, 14:47 Uhr

shz+ Logo
Der Fahrer des zerstörten Wohnmobils blieb unverletzt.
Der Fahrer des zerstörten Wohnmobils blieb unverletzt.

Beim Überholen übersah der Wohnmobil-Fahrer ein entgegenkommendes Auto.

Rabenkirchen-Faulück | Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Sonntagmittag auf der Bundesstraße 201 zwei Menschen verletzt worden. Bei einem Überholmanöver stießen ein Wohnmobil und ein VW Golf frontal zusammen. Nach bisherigen Ermittlungen war der Fahrer des Wohnmobils auf der B201 von Kappeln in Richtung Schleswig unterwegs. Er wollte dann ein langsam fahrendes Fahrze...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen