Umweltschutz in Kappeln : Tobian Matthiessen räumt die Schlei auf

Avatar_shz von 16. Juni 2021, 15:39 Uhr

shz+ Logo
Die Ausbeute nach einer Stunde: Tobian Matthiessen hat am Mittwochmittag auf der Schlei nach Müll gefischt.
Die Ausbeute nach einer Stunde: Tobian Matthiessen hat am Mittwochmittag auf der Schlei nach Müll gefischt.

Bislang hat er sich aufs Fahrrad gesetzt und am Schleiufer Müll gesammelt. Jetzt hat der Kappelner dank eines Sponsors einen besseren Weg gefunden.

Kappeln | Toralf Mau kann sich kaum beruhigen. „Ich bin wirklich erschrocken“, sagt er. „Wir sind nur einmal um die Ecke gefahren und haben das alles gefunden.“ Das alles – sind Flaschen aus Glas und Plastik, ein kleiner Fender, jede Menge Folien, Kronkorken, Masken, Dosen, Reste von Styropor. Bis gerade eben schwamm dieser Müll noch in der Schlei. Toralf Mau b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen