TÜV Kappeln : Mängel bei der Hauptuntersuchung: Diese fünf Sünden sind die häufigsten

Avatar_shz von 05. Oktober 2021, 17:36 Uhr

shz+ Logo
Matthias Thrö zeigt seinen Kunden den Weg zur HU-Plakette auf.
Matthias Thrö zeigt seinen Kunden den Weg zur HU-Plakette auf.

Matthias Thrö, selbstständiger Kooperationspartner des TÜV Nord und Leiter der Station in Ellenberg-Loitmark, zeigt auf, worauf er achtet, bevor die begehrte Plakette ausgegeben werden kann.

Kappeln | Die Bremsen quietschen, der Auspuff knattert, auf dem Stellplatz bilden sich regelmäßig große dunkle Flecken: Es gibt schon Hinweise, wann das Auto einmal zur Überprüfung in die Werkstatt sollte. Aber viele Fahrzeughalter warten damit bis zu einem ganz bestimmten Termin, nämlich bis zur Hauptuntersuchung (HU) beim TÜV. Matthias Thrö, selbstständiger K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen