Zum Start der Außengastronomie : Lockerungen in Kappeln: Eine Scholle und ein Bier am Hafen

Avatar_shz von 12. April 2021, 18:21 Uhr

shz+ Logo
Manna Biller (31) und Robin Riebesel (31) aus Hamburg genießen nach der Scholle ein Alsterwasser.
Manna Biller (31) und Robin Riebesel (31) aus Hamburg genießen nach der Scholle ein Alsterwasser.

Erste Lockerungen für die Gastronomie in Kappeln: Am Montag durfte zumindest draußen wieder gegessen und getrunken werden.

Kappeln | Seit Montag darf die Gastronomie ihre Gäste zumindest wieder draußen bewirten. Die Freude darüber zeigte sich vor allem gleich am Morgen in der Stadt, als die Inhaber der Eisdielen und Bäcker mit Außenplätzen eifrig und sichtlich gut gelaunt ihre Tische und Stühle rausholten und putzten. Das gute Kappelner Wetter trug noch extra zur Freude bei, denn ma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen