Rundhofer Chaussee : 60-jährige Beifahrerin stirbt bei schwerem Verkehrsunfall in Stangheck

Avatar_shz von 23. September 2021, 18:45 Uhr

shz+ Logo
Aufgrund der schwierigen Lage des Autos mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr das Dach abtrennen, um beide Insassen zu befreien.
Aufgrund der schwierigen Lage des Autos mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr das Dach abtrennen, um beide Insassen zu befreien.

Im Bereich einer Kurve kam der 70-jährige Fahrer mit seinem Skoda von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte frontal gegen einen Baum.

Stangheck | Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Stangheck und der B199 ist am Donnerstagnachmittag eine Frau getötet worden, nachdem der Wagen gegen einen Baum geprallt war. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte der 70 Jahre alte Fahrer auf der Rundhofer Chaussee in Richtung der Nordstraße fahren, als er im Bereich einer Kurve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert