Adler-Apotheke Kappeln : Ohne Pause: Umzug auf die andere Seite der Schmiedestraße

Avatar_shz von 19. Juli 2021, 17:02 Uhr

shz+ Logo
Carmen Michalski (r.) und ihr Team in der Adler-Apotheke, Schmiedestraße 37: Ulrike Krämer-Frei (v. li.), Simone Schunta, Daniela Matzen, Christoph Heller, Maike Szillat und Astrid Höper. Es fehlen Cynthia Osewald, Tina Krutein und Sandra Jürgensen.
Carmen Michalski (r.) und ihr Team in der Adler-Apotheke, Schmiedestraße 37: Ulrike Krämer-Frei (v. li.), Simone Schunta, Daniela Matzen, Christoph Heller, Maike Szillat und Astrid Höper. Es fehlen Cynthia Osewald, Tina Krutein und Sandra Jürgensen.

Carmen Michalski hat das Gebäude von Manfred und Manon Guth in der Schmiedestraße 37 im Herbst 2020 gekauft und umgebaut. Jetzt, am 19. Juli, hat sie ihre Apotheke dort eröffnet.

Kappeln | Von Wiedereröffnung kann man in diesem Fall eigentlich nicht sprechen, denn die Adler-Apotheke war ja gar nicht geschlossen. „Aber wir haben ein Mammut-Wochenende hinter uns“, sagt Dr. Carmen Michalski und lacht. Die Inhaberin hat, gemeinsam mit Mitarbeitern und Helfern zwischen Sonnabendmittag und Sonntagabend das komplette Sortiment einmal über die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen