Rudervereinigung Kappeln : Kappelner Ruderer: Trainingseinheiten mit Wettkampfcharakter

Avatar_shz von 04. Mai 2021, 12:11 Uhr

shz+ Logo
Til Schindelhauer, Altersklasse U23, stellte sich erstmals im Einer der Konkurrenz der Skuller und schnitt gut ab.
Til Schindelhauer, Altersklasse U23, stellte sich erstmals im Einer der Konkurrenz der Skuller und schnitt gut ab.

Training trotz Corona: Die Kappelner Rudervereinigung ist bei nationalen und regionalen Ranglisten erfolgreich.

Kappeln | An eine normale Wettkampsaison ist angesichts der aktuellen Umstände für die Ruderer der Rudervereinigung Kappeln im TSV Kappeln bisher nicht zu denken. Dennoch waren sie während der letzten Wochen bei verschiedenen nationalen und regionalen Vergleichen gefordert. Als Trainingsmaßnahmen mit Wettkampfcharakter waren in verschiedenen Altersklassen Rangl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen