Polizei in Kappeln : Auf Corona-Streife: Keine Maskensünder in der Innenstadt

Avatar_shz von 08. Mai 2021, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Bernd Marquardsen (v. li.), Lea Schönamsgruber, Heiko Traulsen auf Streife durch die Fußgängerzone.
Bernd Marquardsen (v. li.), Lea Schönamsgruber, Heiko Traulsen auf Streife durch die Fußgängerzone.

Die Polizei Kappeln geht regelmäßig durch die Stadt und kontrolliert, ob die Corona-Auflagen eingehalten werden.

Kappeln | Polizei-Oberkommissar Bernd Marquardsen, die Auszubildende im Polizeidienst Lea Schönamsgruber und Bürgermeister Heiko Traulsen waren am Freitag, 7. Mai, mit schnellen Schritten in der Kappelner Fußgängerzone und am Hafen unterwegs. Sie hielten Ausschau nach Passanten, die sich nicht an die in dem gesamten Bereich geltende Maskenpflicht halten. Besond...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen