Corona in Schleswig-Flensburg : Offenes Impfen am dritten Advent am Kappelner Hafen

Avatar_shz von 09. Dezember 2021, 11:39 Uhr

shz+ Logo
Beim Fischmarkt im November war der Andrang an der mobilen Impfstation enorm.
Beim Fischmarkt im November war der Andrang an der mobilen Impfstation enorm.

Wer möchte, kann sich am 12. Dezember seine Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung gegen das Coronavirus abholen. Der Dörphofer Arzt Olaf Petzoldt baut seine mobile Impftstation wieder auf.

Kappeln | Am letzten Fischmarkt-Sonntag des Jahres stand Olaf Petzoldt erstmals mit seiner mobilen Impfstation am Kappelner Hafen, seitdem kommt er zweimal wöchentlich und impft in der Mittagsstunde Passanten gegen das Coronavirus. Am dritten Advent bringt der Arzt nun wieder etwas mehr Zeit mit: Von 12 bis 16 Uhr baut Petzoldt das Impfmobil erneut am Hafen auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen