Kaputt durch Corona : Mitarbeitermangel: E-Center Kappeln droht mit verkürzten Öffnungszeiten

Avatar_shz von 22. September 2021, 16:52 Uhr

shz+ Logo
Andreas Brick (li.) sucht dringend Mitarbeiter für sein E-Center, damit die Fachkräfte nicht mit an der Kasse aushelfen müssen.
Andreas Brick (li.) sucht dringend Mitarbeiter für sein E-Center, damit die Fachkräfte nicht mit an der Kasse aushelfen müssen.

Inhaber Andreas Brick hat Personalsorgen. Mehr als 24 Jobs hat er zu vergeben und lockt mit großzügigen Urlaubsregelungen und Prämien.

Kappeln | Das E-Center und Edeka Hafenkante suchen Mitarbeiter. „24 Jobs zu vergeben“ steht in dem Inserat, das Inhaber Andreas Brick für seine Edeka Filialen in Kappelns Innenstadt und im Ortsteil Olpenitz geschaltet hat. „Eigentlich brauche ich noch viel mehr“, sagt er und wirkt selbst etwas erschöpft. Gutscheine für erschöpfte Mitarbeiter Rund 90 Mitar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen