Zwischen Oersberg und Kappeln : Auto rutscht in Graben: Rettungskräfte befreien verletzte Fahrerin

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 09:49 Uhr

shz+ Logo
Die Retter konnten die Frau schnell und ohne schweres Gerät aus dem Auto retten.
Die Retter konnten die Frau schnell und ohne schweres Gerät aus dem Auto retten.

In der Nacht zur Sonntag mussten die Rettungskräfte einer Frau zu Hilfe kommen. Sie war mit ihrem Seat zwischen Oersberg und Kappeln von der Straße abgekommen.

Oersberg | Ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 21 zwischen Oersberg und Kappeln hat in der Nacht zum Sonntag, 17. Oktober, einen größeren Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei ausgelöst. Eine Frau war mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. In Schräglage im Graben Der Unfall ereignete sich kurz vor 3 Uhr am Morgen, als die Frau mit ihrem ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen