Bauausschuss Kappeln : Politik sagt Nein zum Café im Uferweg

Avatar_shz von 17. August 2021, 09:33 Uhr

shz+ Logo
Kaffee hätte im Uferweg serviert werden sollen.
Kaffee hätte im Uferweg serviert werden sollen.

Soll eine Gaststätte in einem Wohngebiet entstehen können? Bauausschuss und Bauverwaltung standen dieser Idee skeptisch gegenüber – vor allem aus einem Grund.

Kappeln | Im Uferweg im Kappelner Ortsteil Kopperby wird kein Hofcafé entstehen, der Bauausschuss lehnte die Pläne eines potenziellen Investors einstimmig ab. Damit entsprach er offensichtlich der Vielzahl an Zuhörern, die zur Sitzung erschienen waren und sich als Anwohner des Uferwegs zu erkennen gaben. Café als Ausstellungs- und Veranstaltungsraum Auch interes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen