4-Fun-Fitness in Kappeln : Ilka Jürgensen: „Im Fitness-Studio infiziert sich kaum jemand mit Corona“

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 15:17 Uhr

shz+ Logo
„Unsere Hygienemaßnahmen funktionieren nachweislich“: Ilka Jürgensen, Inhaberin des 4-Fun-Fitness-Studios in Kappeln, kann die immer wieder neuen Auflagen für inhabergeführte Gesundheitsstudios nicht nachvollziehen.
„Unsere Hygienemaßnahmen funktionieren nachweislich“: Ilka Jürgensen, Inhaberin des 4-Fun-Fitness-Studios in Kappeln, kann die immer wieder neuen Auflagen für inhabergeführte Gesundheitsstudios nicht nachvollziehen.

Bewegung ist gut für die Gesundheit und wissenschaftliche Studien belegen, dass es in Fitness-Studios kaum zu Ansteckungen kommt. Die Inhaberin des Kappelner 4-Fun hinterfragt den Sinn der Beschränkungen für die Branche.

Kappeln | Geimpft oder genesen, zusätzlich getestet, vielleicht schon geboostert oder doch noch ungeimpft? Ist es noch die Delta- oder doch schon die Omikron-Variante? Was gilt wo? Wer muss in Quarantäne? Wo gilt 3G, 2G oder 2G-Plus? Ab Mittwoch, 12. Januar, gelten auch im Fitness-Studio wieder strengere Regeln. Ilka Jürgensen reicht's. Ein organisatorischer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen