Neues Wohngebiet in Kappeln : Bauausschuss schafft Platz für Wohnungen und Wohnmobile

Rebecca_Nordmann-7304.jpg von 22. Februar 2021, 12:19 Uhr

shz+ Logo
Eigentumswohnungen, Mietwohnungen, Wohnmobilstellplätze – das ist der erste Entwurf für die Rasenfläche an der B203. Das rot gefärbte Gebäude soll dabei Wohnungen beherbergen, die zu einem „sozial verträglichen“ Mietpreis zu haben sind.
Eigentumswohnungen, Mietwohnungen, Wohnmobilstellplätze – das ist der erste Entwurf für die Rasenfläche an der B203. Das rot gefärbte Gebäude soll dabei Wohnungen beherbergen, die zu einem „sozial verträglichen“ Mietpreis zu haben sind.

An der Eckernförder Straße soll eine Grünfläche zum Wohngebiet werden.

Kappeln | Es ist mittlerweile fast zwei Jahre her, dass das Thema erstmals im Bauausschuss auf dem Tisch lag: Zwischen der B203 und der Eckernförder Straße, gegenüber der Jugendherberge, soll gebaut werden – und zwar Wohnungen und Stellflächen für Wohnmobile. Jet...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen