Neue Bahn-Pläne für Lindaunis : „Es lindert die Situation“: IHK begrüßt Sonderöffnungen der Schleibrücke

Avatar_shz von 22. Oktober 2021, 14:47 Uhr

shz+ Logo
Im Winterhalbjahr sollen wöchentlich zwei Öffnungszeiten der Lindaunissser Brücke ermöglicht werden.
Im Winterhalbjahr sollen wöchentlich zwei Öffnungszeiten der Lindaunissser Brücke ermöglicht werden.

Die maritime Wirtschaft in der inneren Schlei wäre ohne Sonderöffnungen der Klappbrücke für ein halbes Jahr von der Ostsee abgeschnitten – diese Sorge hatte die IHK. Jetzt blickt sie entspannter auf die Sperrung.

Boren | Die Industrie- und Handelskammer begrüßt die Plananpassung der Deutschen Bahn mit Blick auf die Brücke Lindaunis. Nach intensiven Beratungen auch mit Vertretern der Wirtschaft hatte die DB angekündigt, während der Winterbauzeit jeweils am Montagvormittag und am Freitagnachmittag Sonderöffnungen anzubieten. „Das löst zwar nicht das Problem, aber es lin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen