Himmelfahrt : Nur wenige Väter waren auf Tour

Avatar_shz von 13. Mai 2021, 18:55 Uhr

shz+ Logo
Benjamin Knauff, Hauke Gude, Mark Nissen, Jürgen Johannsen (v.l.) aus Süderbrarup lassen sich den Spaß an der Herrentagstour nicht vermiesen.
Benjamin Knauff, Hauke Gude, Mark Nissen, Jürgen Johannsen (v.l.) aus Süderbrarup lassen sich den Spaß an der Herrentagstour nicht vermiesen.

Die traditionelle Tour zum Herrentag zwischen Kappeln und Süderbrarup fiel wegen Corona zum zweiten Mal aus.

Kappeln | Irgendwie fehlen sie doch, die fröhlichen Menschen der Herrentagstouren. Und das zum zweiten Mal hintereinander. Wie auch im letzten Jahr fiel die traditionelle Tour zwischen Kappeln und Süderbrarup aus. Das mag vielleicht am Vormittag dem schlechten Wetter geschuldet sein, und vielleicht fehlte dann am Nachmittag die Lust. Oder vielleicht wird auf da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen