Virtueller Gottesdienst in Kappeln : Pastor Lars Wüstefeld lädt in „Gottes Zoom-Raum“ ein

Rebecca_Nordmann-7304.jpg von 26. Februar 2021, 09:34 Uhr

shz+ Logo
Vom heimischen Schreibtisch aus gestaltet Lars Wüstefeld den ersten Zoom-Gottesdienst am Sonntag.
Vom heimischen Schreibtisch aus gestaltet Lars Wüstefeld den ersten Zoom-Gottesdienst am Sonntag.

Gottesdienst via Zoom: Am 28. Februar startet ein neues Format in Ostangeln.

Kappeln | Es ist lange her, dass Lars Wüstefeld zum letzten Mal Gottesdienst gefeiert hat. Zumindest als Ausführender. Am dritten Advent war das, da stand der Pastor das bislang letzte Mal am Altar der Ellenberger Auferstehungskirche, seitdem hat sich die Kirchengemeinde ein striktes Präsenz-Veranstaltungsverbot auferlegt. Virtuell aber stehen alle Türen offen –...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen