Kappeln : Gemeinschaftsschule wird zur „Perspektivschule“ – und erhält Geld vom Land

Rebecca_Nordmann-7304.jpg von 17. Februar 2021, 13:27 Uhr

shz+ Logo
Die Gemeinschaftsschule an der Schlei kann sich bis 2021 über einen jährlichen Zuschuss freuen.
Die Gemeinschaftsschule an der Schlei kann sich bis 2021 über einen jährlichen Zuschuss freuen.

Die Gemeinschaftsschule an der Schlei wird vom Land ab kommendem Schuljahr mit jährlich 25.000 Euro gefördert.

Kappeln | Das Land Schleswig-Holstein hat 21 weitere Schulen in ihr Programm „Perspektivschule“ aufgenommen – eine davon ist die Gemeinschaftsschule an der Schlei. Damit verbunden ist eine jährliche Förderung in Höhe von 25.000 Euro, oben drauf kommt eine Summe pro Schüler. Bei Britta Pichazek, Leiterin der Gemeinschaftsschule, waren Freude und Überraschung dar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen