Kultur in Kappeln : Folkclub Ostangeln startet trotz Corona wieder durch

Avatar_shz von 24. August 2021, 12:39 Uhr

shz+ Logo
Manfred Kerl (mit Blumen) übernimmt den Posten des Vorsitzenden von Rüdiger Lange (mit Klarinette). Der Folkclub freut sich wieder auf seine monatlichen Treffen.
Manfred Kerl (mit Blumen) übernimmt den Posten des Vorsitzenden von Rüdiger Lange (mit Klarinette). Der Folkclub freut sich wieder auf seine monatlichen Treffen.

Der Neue ist der Alte: Manfred Kerl, Gründungsmitglied des Folkclubs Ostangeln, hat nach langer beruflicher Abwesenheit wieder das Amt von Rüdiger Lange übernommen – und Pläne für die Zeit nach dem Corona-Kulturstopp.

Kappeln | Die Leitung des Folkclubs Ostangeln hat gewechselt. Auf der Mitgliederversammlung hat der bisherige Vorsitzende Rüdiger Lange nach zehnjähriger Amtszeit den Staffelstab an den nun wieder in Kappeln wohnenden ehemaligen Gründer des Folkclubs, Manfred Kerl, übergeben. Weiterlesen: Folkclub bietet musikalischen Ritt durch die Region Manfred Kerl da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen