Hochwasser in Rheinland-Pfalz : Zweieinhalb Monate nach der Flut: So helfen die Kappelner Spenden in Altenahr

Avatar_shz von 28. September 2021, 18:08 Uhr

shz+ Logo
Hilfe aus dem Norden: Olaf, Peter, Sigvard und Yannick (v. li.) hier vor einer inzwischen wieder geschlossenen Garagentür.
Hilfe aus dem Norden: Olaf, Peter, Sigvard und Yannick (v. li.) hier vor einer inzwischen wieder geschlossenen Garagentür.

Im Juli war er zum ersten Mal in der Gemeinde in Rheinland-Pfalz, um zu helfen. Jetzt hatte Olaf Zimmermann aus Scheggerott einen Lkw voller Material und Maschinen dabei – und erzählt, wie es derzeit in Altenahr aussieht.

Kappeln/Altenahr | Eigentlich war nur ein langes Wochenende geplant, nun sind es doch schon wieder zwei Wochen: Am 16. September machte sich Olaf Zimmermann als Helfer zusammen mit seinem Arbeitskollegen Yannick Clausen auf den Weg nach Altenahr. Am Mittwoch, 29. September, treten die beiden die Rücktour Richtung Kappeln an, wieder schweren Herzens. Weiterlesen: Anpa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen