Kappeln : Feuerwehr rettet Mann nach Arbeitsunfall auf der Schleibrücke

Avatar_shz von 29. April 2021, 18:25 Uhr

shz+ Logo
_202104291814_full.jpeg

Ein 55-Jähriger erlitt Kopfverletzungen, als ein schweres Gewicht auf ihn fiel.

Kappeln | Am Donnerstagmittag kam es an der Schleibrücke zu einem schweren Arbeitsunfall während der Vorbereitung der Instandhaltungsarbeiten. Ein 55-jähriger Mann erlitt dabei eine schwere Kopfverletzung und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Sein Kollege, der unter Schock stand, wurde mit dem Rettungswagen ebenfalls in eine Klinik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen