Kappelner Werkstätten : Toter Winkel, Fahrrad-Check, Handy am Steuer: Ein ganzer Tag zur Verkehrssicherheit

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 14:57 Uhr

shz+ Logo
Am Pkw-Simulator konnten die Teilnehmer ihre Reaktionsfähigkeit testen.
Am Pkw-Simulator konnten die Teilnehmer ihre Reaktionsfähigkeit testen.

Gerade im Herbst spielt die Sicherheit im Straßenverkehr ein wichtige Rolle. Die Beschäftigten der Kappelner Werkstätten lernten, wie sie ihren Arbeitsweg sicherer gestalten – auch, aber nicht nur in der dunklen Zeit.

Kappeln | Vor Kurzem drehte sich in den Kappelner Werkstätten alles um das Thema Sicherheit im Straßenverkehr. Gemeinsam mit der Landes- und Kreis-Verkehrswacht Rendsburg und Schleswig-Flensburg und der Firma Sanitätshaus Hildebrandt aus Kappeln wurde in Mehlbydiek ein großes Programm auf die Beine beziehungsweise die Straße gestellt, um den Mitarbeitern der Ka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen