Herbstferien an der Schlei : Sieben Tipps: Die To-Do-Liste für den Herbst in Kappeln und Region

Avatar_shz von 12. Oktober 2021, 17:29 Uhr

shz+ Logo
Eine Station des Kappelner Entdeckerpfads: die Mühle „Amanda“.
Eine Station des Kappelner Entdeckerpfads: die Mühle „Amanda“.

Mühle, Heringszaun, Schleibrücke: Kappelns Wahrzeichen sind auch im Herbst eine Reise wert. Aber Stadt und Umland haben noch mehr zu bieten – eine kleine Auswahl für die Ferien.

Kappeln | In Schleswig-Holstein ist zwar schon mehr als die Hälfte der zweiwöchigen Herbstferien rum. In anderen Bundesländern aber hat die schulfreie Zeit noch gar nicht begonnen oder aber sie sind deutlich später als der hohe Norden gestartet. Dass es viele Urlauber-Familien wieder an die Schlei und nach Kappeln ziehen wird, ist schon jetzt deutlich zu merken...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen