Angelner Dampfeisenbahn : Kappeln zahlt Zuschüsse mit Verspätung – und erhöht den Druck auf den Zweckverband

Avatar_shz von 19. Januar 2022, 13:38 Uhr

shz+ Logo
Das dritte Gleis soll geräumt werden, das hatte die Politik bereits 2016 beschlossen. Zwischendurch war es freigeräumt, zuletzt jedoch standen wieder Wagen sowie ein Container auf den Schienen.
Das dritte Gleis soll geräumt werden, das hatte die Politik bereits 2016 beschlossen. Zwischendurch war es freigeräumt, zuletzt jedoch standen wieder Wagen sowie ein Container auf den Schienen.

Dass die Museumsbahn Konfliktpotenzial in sich trägt, ist bekannt. Regelmäßig hat die Kappelner Politik ihre Zuschüsse mit Forderungen verknüpft. Jetzt gab sie 40.000 Euro frei – und versah jemand anderen mit Hausaufgaben.

Kappeln | Fast eine Stunde lang debattierte der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen