Neue Regel ab 4. Dezember : 2G im Einzelhandel: So bereiten sich Kappelner Geschäfte vor

Avatar_shz von 03. Dezember 2021, 15:18 Uhr

shz+ Logo
Felix Egartner bringt kaum zu übersehende Hinweisschilder bei „100 Farbspiele“ an.
Felix Egartner bringt kaum zu übersehende Hinweisschilder bei „100 Farbspiele“ an.

Ab 4. Dezember müssen Ungeimpfte beim Shopping außen vor bleiben. In den Kappelner Geschäften bereiten sich Inhaber und Mitarbeiter auf die neue Regel vor.

Kappeln | Viele Meinungen gibt es derzeit zur 2G-Regelung, die ab Sonnabend auch in Kappeln gesetzlich vorgeschrieben ist. Es bleibt aber eine Unsicherheit hinsichtlich der Umsetzung dieser Maßnahmen. Sollen doch Ungeimpfte dann nicht mehr im Einzelhandel einkaufen dürfen, abgesehen von Dingen, die man für den täglichen Bedarf benötigt. Was genau aber zu eben d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen