VHS Schenefeld zieht durchmischte Bilanz : Weniger Kurse bei der Volkshochschule

Unbenannt.png von 30. Juli 2019, 15:00 Uhr

shz+ Logo
Herabschauender Hund: Yoga verbessert die Beweglichkeit. Bei der VHS Schenefeld werden Gesundheitskurse wie diese weiterhin stark nachgefragt.
Herabschauender Hund: Yoga verbessert die Beweglichkeit. Bei der VHS Schenefeld werden Gesundheitskurse wie diese weiterhin stark nachgefragt.

Stagnierende Nutzerzahlen der Ganztagsangebote. Probleme gibt es bei der Suche nach Dozenten.

Schenefeld | Die Volkshochschule Schenefeld (VHS) hat seinen Jahresbericht vorgelegt: 2018 gab es demnach in der Düpenaustadt insgesamt 580 Kurse, Workshops und Vorträge. 2017 waren es noch 600 Angebote. „Der leichte Rückgang der Unterrichtseinheiten im Vergleich zum Vorjahr ist zu einem großen Teil auf den Wegfall von geförderten Deutschkursangeboten zurückzuführe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen