zur Navigation springen

Blick hinter die Kulissen : "Tag der offenen Tür" bei der Tafel

vom
Aus der Redaktion des Schenefelder Tageblatts

Mittlerweile zählt die Einrichtung in Schenefeld stolze 220 Mitglieder.

Schenefeld | Am 6. Dezember 2012 wurden zum ersten Mal in Schenefelds Tafel Lebensmittel an bedürftige Menschen ausgegeben. Heute umfasst das Team 80 aktive Helfer und der Verein 220 Mitglieder. Für Sonnabend, 5. September, lädt die Tafel zum „Tag der offenen Tür“ in die Einrichtung im Osterbrooksweg 13a ein. Von 11 bis 16 Uhr können die Besucher hinter die Kulissen gucken und sich vor Ort darüber informieren, was die Tafel mit Spenden macht und welche Aktionen in Zukunft geplant sind. Das Tafel-Team betreut zurzeit zirka 230 Kunden, darunter auch zahlreiche Kinder und immer mehr Flüchtlinge, die in Schenefeld ein neues Zuhause finden.

zur Startseite

von
erstellt am 11.Aug.2015 | 16:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen