Sozialberatung: Neue Chefin kommt am 1. Juli

shz.de von
18. Mai 2013, 01:14 Uhr

Schenefeld | Die neue Leiterin der Sozialberatung steht fest. Sie wird am 1. Juli ihre neue Aufgabe am Osterbrooksweg in Schenefeld übernehmen. Das bestätigte Christiane Küchenhof. Wer sich in dem Bewerbungsverfahren durchgesetzt hat, wollte die Bürgermeisterin noch nicht sagen. Es fehlen noch die Unterschriften unter dem Vertrag.

Die langjährige Leiterin Ingrid Köhler-Krüger ist offiziell zwar schon verabschiedet worden, trotzdem ist sie weiterhin zweimal pro Woche vor Ort. "Das ist ganz wichtig, damit die Sozialberatung in der Übergangsphase nicht geschlossen werden muss", sagte Küchenhof. Sie verweist darauf, dass auch die Mitarbeiter im Rathaus als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen