Schüler präsentieren moderne Märchenversionen

shz.de von
23. Mai 2013, 01:14 Uhr

Schenefeld | Kennen Sie sich noch mit Märchen aus? Antwort auf diese Frage erhalten Besucher, die am Donnerstag, 30. Mai, ab 19 Uhr bei einer Aufführung in der Gemeinschaftsschule Schenefeld an der Straße Achter der Weiden dabei sind. Dort präsentieren zwei Darstellendes-Spiel-Kurse des zwölften Jahrgangs am Gymnasium Schenefeld moderne Märchenversionen.

Als Basis für die selbst entwickelten, in die Moderne übertragenen Szenen dienen die Märchen "Das hässliche junge Entlein", "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" und "Des Kaisers neue Kleider" von Hans Christian Andersen.

36 Schüler sind seit Beginn des Schuljahres an diesem Projekt beteiligt. Die Kurse arbeiteten unabhängig voneinander und ihre Ergebnisse wurden im März zusammengeführt. Die Schüler haben sich um Texte, Bühnenbau, Kostüme, Technik und Regie größtenteils selbst gekümmert.

Der Eintritt ist für alle Besucher frei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen