Spaß pur : Schüler aus Schenefeld beim Wasserski

Nach nur wenigen Unterrichtsstunden drehten die Schüler gekonnt ihre Runden auf dem See.
Foto:
1 von 1

Nach nur wenigen Unterrichtsstunden drehten die Schüler gekonnt ihre Runden auf dem See.

shz.de von
24. September 2015, 16:15 Uhr

Schenefeld | Grenzen überschreiten, sich gegenseitig helfen, unterstützen, die Gemeinschaft abseits des Klassenzimmers ganz neu erleben – und dabei noch ganz viel Spaß haben: Die Jungen und Mädchen der Klasse 8f der Schenefelder Gemeinschaftsschule Achter de Weiden erlebten auf der Wasserskianlage in Pinneberg tolle Momente auf dem Wasser und abseits des Wassers. Nach nur wenigen Unterrichtsstunden drehten die Schüler gekonnt ihre Runden auf dem See. Finanziell ermöglicht wurde das Wasserski-Projekt durch Jan Erdmann, Generalvertreter der Allianz in Hamburg-Niendorf. Er trat bereits zum zweiten Mal als Sponsor auf.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen