Abenteuer, Sport und Foto-Fun : Schenefelds Ferienprogramm steht

Unbenannt.png von 06. Juni 2019, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Schenefelds Spaßmacher wollen für unterhaltsame Ferien sorgen: Conni Thau, Timo Plutschinski (Mitte) und Jörg Wilcke.

Schenefelds Spaßmacher wollen für unterhaltsame Ferien sorgen: Conni Thau, Timo Plutschinski (Mitte) und Jörg Wilcke.

Das Juks, die Josua-Gemeinde, die Stadtbücherei und Blau-Weiß 96 haben einiges geplant. Wir geben einen Überblick.

Schenefeld | Den Baseballschläger schwingen, schwimmen gehen, Batik-Kunst herstellen oder Abenteuer im Escape-Room erleben: Langweilig vor der Glotze rumsitzen muss in diesem Jahr kein Kind oder Jugendlicher in Schenefeld. Denn das Organisationsteam vom Juks, von Blau-Weiß 96, von der Stadtbücherei und der Josua-Gemeinde haben ein Programm zusammengestellt, das vi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen