Corona-Lockerungen : Schenefeld öffnet wieder: Welche Geschäfte zurück sind, wie sich die Händler vorbereiten

ahrens_cindy_20180920_8RU_3047.jpg von 16. April 2020, 21:00 Uhr

shz+ Logo
Sie wirkt einsam und verlassen, die Oster-Deko, die noch im „Stadtzentrum“ Schenefeld aufgebaut ist.

Sie wirkt einsam und verlassen, die Oster-Deko, die noch im „Stadtzentrum“ Schenefeld aufgebaut ist.

Wegen des Infektionsschutzes durften viele Läden nicht mehr öffnen. Nun hat die Bundesregierung Lockerungen angekündigt.

Schenefeld | Stillstand bei den Einzelhändlern: Seit Wochen geht hier nichts. Seit der Videokonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Regierungschefs der Bundesländer am Mittwoch ist zumindest eines klar: Kleinere und mittlere Geschäfte bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern dürfen wieder öffnen. Wie das konkret umgesetzt werden kann und soll, wu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen