Mit Bildergalerie : Schenefeld außer Rand und Band

Avatar_shz von 01. Oktober 2018, 12:00 Uhr

shz+ Logo
„O’ zapft is.“ Ein Schlag reichte Bürgermeisterin Christiane Küchenhof (SPD) beim Fassanstich.
„O’ zapft is.“ Ein Schlag reichte Bürgermeisterin Christiane Küchenhof (SPD) beim Fassanstich.

Hunderte Besucher feiern beim fünften Oktoberfest mit.

Schenefeld | „Wenn man aus Schenefeld kommt, muss man hierhin gehen. Wir sind seit dem ersten Oktoberfest vor fünf Jahren dabei“, sagte Lars Madlund. Mit seinem Bruder Arne stieß er Freitagabend schon vor dem offiziellen Fassanstich auf ein schönes Oktoberfest an. „Man trifft hier viele alte Bekannte und Freunde und kann wunderbar klönen“, nannte er den Grund für d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen