Schenefeld : Reduzierter Betrieb und Straßensperrungen: Wie European XFEL auf die Corona-Krise reagiert

Avatar_shz von 06. April 2020, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Strenge und umfangreiche Vorsichtsmaßnahmen wurden getroffen, um auf das Gelände von XFEL zu kommen.

Strenge und umfangreiche Vorsichtsmaßnahmen wurden getroffen, um auf das Gelände von XFEL zu kommen.

Nur wenige Mitarbeiter sind vor Ort. Die noch ausstehenden Experimente wurden verschoben.

Schenefeld | Stop – kein Zutritt. Ein Schild mit dieser Aufschrift untersagt das Betreten des XFEL Betriebsgelände in Schenefeld. Straßensperrungen stehen an den Schranken zur Auffahrt des Geländes. Der Zutritt ist nur noch unter strengen Auflagen möglich. Experimente am Röntgenlaser Eigentlich kommen auf dem Gelände an der Stadtgrenze zu Hamburg täglich Forscher u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen