Programm der Volkshochschule : Malen, Make-up und Modellbau in Schenefeld

Erstmals bietet die Volkshochschule einen Malkurs für Kinder und Jugendliche an.
1 von 2
Erstmals bietet die Volkshochschule einen Malkursus für Kinder und Jugendliche an.

Mit 270 Kursen unter anderem in den Rubriken Gesundheit, Bildung und Kultur dürfte für jeden etwas dabei sein.

shz.de von
11. Januar 2018, 12:00 Uhr

Schenefeld | Von Arabisch bis Plattdeutsch, über Make-up-Workshops bis hin zu Philosophie – das Programm steht: Die Volkshochschule (VHS) Schenefeld bietet ab dem 5.  Februar 270 Kurse an, so dass für jeden etwas dabei sein dürfte. 20 000 Programmhefte werden an die Haushalte verteilt. Unsere Zeitung stellt beliebte Angebote und Neuheiten vor.

Gesundheit

Im Gesundheitsbereich der VHS gibt es viele – auch neue – Angebote wie Entspannung, Yoga oder Gymnastik für verschiedene Zielgruppen und zu verschiedenen Tageszeiten. Zudem gibt es viele Vorträge im Gesundheitsbereich mit Themen wie „Gesunder Darm“, „Selbst-Taping“, „Blutegeltherapie“ oder „Entschleunigung“. Das Fitness- und Wellness-Wochenende in St. Peter-Ording oder Büsum kann wieder gebucht werden. Das Personal-Training ist ebenfalls wieder vertreten, genau wie der beliebte Bildungsurlaub „Yoga für Einsteiger“. Kochkurse runden das Programm ab.

Berufliche Bildung und Sprachen

Es werden Seminare zum Thema Kommunikation, Präsentation oder Burnout-Prophylaxe angeboten. Interessierte finden wieder viele PC-Kurse sowohl für Einsteiger, Senioren, aber auch bestimmte Anwendungen für Fortgeschrittene und Angebote, die sich mit der Bildbearbeitung beschäftigen. Es gibt viele Kurse für verschiedene Sprachen für Teilnehmer mit unterschiedlichen Vorkenntnissen. Ob Englisch, Spanisch, Italienisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Türkisch oder Polnisch – das Angebot für Sprachenbegierige ist vielfältig. Wen ein Einblick in die arabische Welt interessiert, wer sich mit Kultur, Sprache und Schrift bekanntmachen möchte, ist im Arabisch-Kursus für Einsteiger genau richtig, donnerstags ab 17.50  Uhr. Auch ein Türkisch-Kursus für Anfänger wird angeboten. Die seit 40  Jahren in Deutschland lebende Muttersprachlerin Zübeyde Meneses verschafft einen Einblick in diese sehr bildhafte Sprache und interessante Kultur. Außerdem wird der Plattdüütsch-Kursus weitergeführt. „Plattdüütsch mit Manni Eckhof“ heißt es immer mittwochs ab 18.30 Uhr – für alle mit und ohne Vorkenntnisse.
 

Kultur und Gesellschaft

Bei der VHS finden erneut viele Kreativkurse zu Themen wie kreatives Schreiben, Fotografie, Malerei, Nähen und Modellbau sowie zahlreiche Instrumentenkurse ihren Platz im Programm. Neu sind laufende Workshops zur Pastellmalerei und ein Kursus, in dem die Teilnehmer in die darstellerischen Grundlagen des Zeichnens eingeführt werden. Angebote zum Thema Recht, Finanzen und allgemeine Lebensführung sowie Psychologie in Zeiten von Stress und Druck in Beruf und Familie sind im Programm zu finden. Veranstaltungen in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten Ute Stöwing – zum Beispiel ein Filmnachmittag zum Equal Pay Day 2018 und ein Museumsbesuch zum Internationalen Frauentag – sind geplant. Neu im Programm sind verschiedene Kurse für Frauen zum Thema Pflege, Make-up und Styling. Eine erfahrene Make-up-Trainerin und Brautstylistin bietet Beauty-Tipps und ein Rundum-Wohlfühl-Programm. In einem Philosophiekursus geht es um die Betrachtung der verschiedenen Religionen im Kontext von Philosophie, Wissenschaft und Neurobiologie, aber auch andere gesellschaftliche Themen werden Gegenstand der Diskussionen. Außerdem gibt es Seminare zum Thema Selbstverteidigung (Einstieg in Krav Maga) und einen Prepper-Workshop, der das Thema Krisenvorsorge professionell beleuchtet. Der beliebte Fischereischein-Kursus und die Wald- und Kräuterwanderungen sind im Bereich Gesellschaft und Kultur zu finden.
 

Spezielles

Neu wird ein Malkursus für Kinder und Jugendliche angeboten. Egal ob Zeichnen oder Acrylmalerei, hier lernen alle von einer professionellen Malerin mit viel Erfahrung im Bereich Kinderarbeit die Grundtechniken und erhalten Hilfestellung bei ihren individuellen Problemen und Projekten. Zum ersten Mal mit dabei sind Yoga- und Entspannungskurse für Kids. Bereits bei Kindern und Jugendlichen nehmen Alltagsbelastungen und Stress zu. Die Symptome bei Kindern reichen von physiologischen Reaktionen wie eine Erhöhung der Herzschlagfrequenz und des Blutdruckes bis hin zu negativen psychischen Effekten. Sie leiden oft an Konzentrationsschwierigkeiten, Haltungsproblemen, nervösen und nervlichen Belastungen. Kinderyoga und Kinderentspannung bieten da erwiesenermaßen die besten Voraussetzungen, Kindern auf spielerische Weise den Alltag zu erleichtern und ihnen ein stabiles körperliches und psychisches Gleichgewicht zu schenken. Auch das Potenzialtraining für Schüler wird angeboten. Motivation, Konzentration, Schulfreude, Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein und einfache Lerntechniken sind Inhalte dieses speziellen Trainings. Lernblockaden, Prüfungsangst und Blackouts während der Klausuren oder Arbeiten werden bekämpft. Zudem gibt es auch für alle Handarbeitsbegeisterten wieder die beliebte Nähwerkstatt für Groß und Klein und einen Feriennähkursus in den Osterferien.

Weitere Informationen zum Programm gibt es bei der Geschäftsstelle der VHS unter Telefon (040) 83 03 71 10. Die Anmeldung für die Kurse ist entweder direkt online möglich oder schriftlich bei der VHS, Holstenplatz 3-5. www.vhs-schenefeld.info
zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen