Waldenauer Speeldeel tritt in Schenefeld auf : Leichenschmaus statt Torte

shz+ Logo
Perfider Plan: Als die Familie mal wieder zur Geburtstagsfeier von  Gustav Schumann (Reimer Stubbe, rechts) absagt, lädt er stattdessen gemeinsam mit Haushälterin Magda Kübelmeister (Karin Jobmann) und Bruder Hans (Hans-Günther Petersen) zu seiner Beerdigung ein. Das zeigt Wirkung: Alle potenziellen Erben stehen plötzlich auf der Matte.

Perfider Plan: Als die Familie mal wieder zur Geburtstagsfeier von  Gustav Schumann (Reimer Stubbe, rechts) absagt, lädt er stattdessen gemeinsam mit Haushälterin Magda Kübelmeister (Karin Jobmann) und Bruder Hans (Hans-Günther Petersen) zu seiner Beerdigung ein. Das zeigt Wirkung: Alle potenziellen Erben stehen plötzlich auf der Matte.

Die Komödie „Dat Paradies is annerswo“ wird zwei Mal im Forum Schenefeld aufgeführt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. November 2019, 12:15 Uhr

Schenefeld/Pinneberg | „Ein plattdeutscher Leichenschmaus ohne Leiche“, so umschreiben die Mimen der Waldenauer Speeldeel das Stück, das sie gerade einstudieren und auf das sich auch die Schenefelder freuen können. Offiziell he...

eghfin/ennbclPSreede | Ei„n ethcstepaurdtl nimceesuashhcL oneh i“eh,ceL os nruhcseebim ied eiMmn rde nuleeadraW Sedeeepll das tückS, sad sei dearge erdsintuiene dun ufa dsa ichs ucah edi lheecdneeSrf reuenf önen.nk eiflizlfO ehißt edi dömKioe atD„ sreadaPi is ,sw“enoran rcdehat von eluHtm Aurrt dtSi.mch taTehe„r ist lielorknrotter nhi,san“Wn eniftd red äher.i6J-g5 niSe hi„ehcncsesmLau nohe ceLhe“i bswieet sad ceh.til

Ein asektlule Tmaeh

„niE reeekhlSclkofnp its se itnc,h heer sawte uzm knNeacn,d“he tsga anroMi mSe,nnea ied enzsmuma mti röteDh dhrceSrö eRige h.üfrt aDs Taemh tsi os elkuatl ewi tzo.siel sE htge um sda fduiAeridreennastn nieer .eaimlFi tMi ereni wegeatng tLis lwil saGvut hanSuncm eiRe(rm tub)eSb ied nieSen teizhgetrci zu seienm 8.0 tbsrtagGue iedwre rnaimb.uzmngeesn

Was bigt es zu ?enebr

eSin nPal, dencahm eKndir nud iesngsot teerVndaw nrhei ueschB nhosc eatbgsag dnu essetadttns erhtc loienlfsaels hnecekseG sni aHsu cekigscht nhab:e aGutsv cushätt sine eenlbbA ov.r einS Bdrrue nsaH ehn-nH(rütGsa )tesenePr udn tlhäisaureHn Mgada ebütiserelmK a(riKn m)nbaoJn ldane rzu gunerediBg ei,n und sehei d,a llea moem.kn

eTrtoch onaSj P(geyg a)nrkF mti menhEna -karniJD snnHea (Jna hHisc)n ioews ohrTcet Anan (neiabS ef)krHfödcon tim nnmeahE Klusa rerKam (niHoe hö)Rr olwlen ehesn, swa es zu nebre ti.bg rbAe wei nweder nsiee idKenr ndu dneer iFenmlai ng,reeirae nnwe sei re,kmen sdsa dre retaV ncoh kieendbgcquli tis? asD its zu nBieng des asniuscLeeehschm chno rag itnch seheunb.az

eTistck dnu  fgnredsAuunaüfth

fuälrgoVi haeenblt die aenWueradl nMmie asd ürf shi.c iSe ehban cahu ncho geugn mdtia uz unt, hrien lheuestdctapnt txeT uz eler.nn sAl iene eMislriptnei ehrndwä der rPbeo rweedi alm hie“nacn„hetW ,gast uhctaf die eResinius,gr c„eeathnWhni eht td!a aMrk di dta“. isB urz eeerPmir am 51. oNmvereb ist aj ohcn eitZ muz enLr.ne teWreie iinMtdekerw sind hsiaElbet csöLh las esosTrgcghe )eeluo(Sffsu eoswi dsa Tnekhtiecam vno naoJehns ndu nFi.n Für edi kesMa its daY aknrF nzgtui,säd für Bnuneabhü und Mlieaer nreeWr tmas Tmea isoew rbreHet aRiewdutz.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen