Jahnstraße: Es wird wieder gefeiert

shz.de von
16. Mai 2013, 01:14 Uhr

Schenefeld | Live-Musik, Essen, Trinken - und jede Menge Spaß: In der Jahnstraße ist am Sonnabend, 1. Juni, von 14 bis 22 Uhr wieder fix was los. Zum dritten Mal stellen die Anwohner das Jahn st raßenfest auf die Beine. Die Organisatoren erwarten wie in den vergangenen Jahren bis zu 1000 Besucher. Die dürfen sich auf acht Stunden Live-Musik, auf Straßentänze, Kinderschminken, eine Hüpfburg, ein Glücksrad, Informationsstände und die Schenefelder Feuerwehr freuen. In Zusammenarbeit mit der Spiely wird ein Kinderspielbereich angeboten.

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die Jahnstraße im Bereich Gorch-Fock-Straße bis Chemnitzstraße den ganzen Tag gesperrt wird. Autos müssen außerhalb des Bereichs geparkt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen