XFEL-Forschungscampus in Schenefeld : Gebäude für sieben Millionen Euro: Hier sollen künftig Wissenschaftler übernachten

shz+ Logo
Geschäftsführerin Nicole Elleuche bespricht die Pläne für das Gästehaus mit Mitgliedern des Bauteams.
Geschäftsführerin Nicole Elleuche bespricht die Pläne für das Gästehaus mit Mitgliedern des Bauteams.

Es wird ein Gästehaus mit 55 Zimmern errichtet. Die Bauarbeiten werden noch länger andauern.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-48119641_23-99220571_1530785332.JPG von
08. November 2019, 18:09 Uhr

Schenefeld | Lange wurde es angekündigt, mehrfach hatte sich der Termin verschoben, doch nun ist es losgegangen: Auf dem Campus von European XFEL in Schenefeld an der Holzkoppel wurde mit dem Bau eines Gästehauses beg...

nhecSdfele | egLan dwrue se ,gditenaküng hfhercam hteta cshi erd emrinT becrhevnos, cdho nnu tsi se segaeoglng:n Auf med mpuaCs von uroEneap XLFE in eflheSnced na der ozeppHollk werdu mit dme uaB seein eeuaästhssG .oegnnebn Am wcohtMit tseaerttn ide aBberarieut itm nde baErteni.erd hrcsicsVulohait mi jhhaFrrü 2201 lonsel ndna dei tsnree Gestä arenüctbhen keön.nn

Der Bua sde beesädGu tsi nei pijllkernonotMei. nKapp 7 Menilioln Euor rdiw oaEreupn XFEL hnca ngeeeni Abaenng vnn.rtieesie iDe eegümeningitz csgtnnsgoFsouarhaiinor ist hwolso hauerBr als hauc üEmeiengrt esd es.estuGhsäa sDa sah rov eewgnin arhneJ noch desanr us.a rilgshcnUrüp lwetol das nrnhnetUmee rltacbeaTir sad suäatehGs asl iarevtP Pucbil saihrrnePpt a.uebn oehdcJ ontenkn edi etaPrnr eniek iiunEngg eielnrze. eiD rdnuenglVeanh tel.taznp chanDa rheut ads rbnhaoeV ch.säuztn tzetJ tbua FLXE dohc ltb.sse illnAgesdr cuha mti tsewa pVruä,gstne nedn mi lJui rwa nam ufa edm psCamu ochn donav suean,gnagge adss bertsei mi pbemeertS ide ensret Bgerag n.llero

egdnt:uHrirn puaoErne F XEL

aDs shauetGäs wdri 58 Bteetn in 55 mnirZem fua rive ktwcokneerS mu.esafns itrhtcEer irdw es mi dechlsinü eiTl des aunmprc,ssFgshcou in iwtcSiheet des iBeuesarsttrtbrsean mp,aseoBt asd mi rlApi sdeise hesraJ erenfötf u.wrde Dei ueämR llenos ielzhguc emordn dun lfotlekninu sutetegatsta nered,w hßiet se seenits .FXEL ächuscpHhltia ide uetrNz dre ganagscuFsoelhnr lsoeln ni mde auätGsseh bnnhearc.üte

iDe eexiEerntmp ma uenEprao XELF rroenrfed tof viel ekfkameAriutsm berü eenin lgenna irZumtea iwn.ehg eDi tköMhilcgie, ihsc ni erd eNhä zu ,ehneorl rwid rsenune Gnstäe eflhen, hsic llvo ndu nazg fua die sfWishsanect zu nztiroenernke dun die ilttzrheSa os iizffntee iew öhimlcg uz et unn.z

Auf dme porneaEu EFLX upamCs ietbaren mher lsa 054 eeriMtrtbai woesi nxteree e.tGäs eSit ngineB eds Ntbtreeisebzur im beempSret 7012 oenmkm ghrnsWsneipfteascleurp uas llear etlW jlseiew frü enie ocWhe acnh nfhS,leeedc mu drot rihe rxEnetimepe er.czuühndfuhr aD anAlge dun mtrEexepein im eu2tB-ibn-tSnerde4 ,aelnfu sit utal LXEF enei oedhttnnraas uritrnnbUgeng rüf ied Geäts .ighciwt Das uGästesah tis eisn onv nehermre ,onharbVe ied fau med cfhelSednere asupCm seliietrar rendwe lsonel, nurtread enie mi uaB cienbieflhd Helal rzu rugüfPn udn tlilgEusenn von aseeurtdlegnonmtnU ndu sad mzBrscthneuueer tmi rbleloürc.Sah

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen