Auszeichnung für ehrenamtliche Tätigkeit : Er bringt Menschen zusammen: Gerhard Manthei erhält Ehrenpreis der Stadt Schenefeld

shz+ Logo
Gerhard Manthei  lebt seit 1945 Schenefeld. Sein Herz schlägt für Blau-Weiß 96, die Politik und die Geschichte seiner Stadt.
Gerhard Manthei lebt seit 1945 Schenefeld. Sein Herz schlägt für Blau-Weiß 96, die Politik und die Geschichte seiner Stadt.

Jugendgerichtshilfe, Hausaufgabenhilfe, Anwohnerputztage und Fußballcamps: Die Liste der ehrenamtlichen Tätigkeiten des 76-Jährigen ist lang.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-48119641_23-99220571_1530785332.JPG von
07. Dezember 2019, 07:00 Uhr

Schenefeld | Die Nachricht erreichte Gerhard Manthei am Mittwochabend. Schenefelds Bürgermeisterin Christiane Küchenhof (SPD) rief den 76-Jährigen persönlich an, um ihm mitzuteilen, dass er mit dem Ehrenpreis der Sta...

fleeeSndch | Dei haciNrcth herrieetc edrrhGa nhiMate ma ioawdtMe.bhnct escfeneShdl rrtrBiügeinesem tshrniaCei fcKohneüh S)(PD efri dne e6hn-Ji7räg chpöerlsin na, um imh teeziutmi,ln sasd er tim emd ihnrpseerE red ttdaS eendclheSf rüf asd Jrha 1290 uzienecstgahe idwr. lorlVe tSlzo ebha re dei ichtchraN feogn,aeunmm asetg teihnMa srngtee mi Gäcpsreh tim s..zedh Mti mde eisPr wrgtüid edi dStta das jlnrgeigäah hnaemetcerhil nanggemteE enMhista mi ealisonz dnu tnelukerllu cirehBe mzu Wheol dre lSeehefncerd .ürgeBr

tieS znhhJtneaer tis er imchahetlrne kviat

Ein ebnLe hnoe tEhnrem,a für nde i-rnhä7geJ6 sti sda ntihc lrerolba.tvs eistBre 419,9 im rtelA nvo scshe h,erJan beah er eg,anangefn hcsi uz erge,anengi itecbethr nMeit.ha nUd rzaw eabh re mti aac,kengpt asl es gtla, nteeärkG epr krarderrkewaenH ovn dre eTwdeiee umz optazSpltr na edr kneBernlsea eesuahsC zu ebfönre.rd Am riZelto ernduw eid reeGtknä lliecscßhhi ni wnZnnekain .tkgehül Es oeltnfg azchleiehr witeeer ehetclrmneiah .tkenTiäeigt

Herr eiMhtan hta eürb ehaezrJhtn ehlcbdovliri nud dnneedbcrkueie ibretA in lnevie enceiherB  eisttlge.e

iDe Tngitekeitä newra mngairf.uhec Aegnfngnea in der fegluJdegrhcnstieih rebü edi ffblaunHauesgaieh ni end rhnsnucuGeld redo ied gannitsOaoir vno eezupagontwAthnnr tmi ßnchresiaedenl eegieBhsuflonn,r isehbrtc die Satdt elcSnedfhe in ieren eni.igulttM uedmZ baeh theiMna lhrjangae ied Oganitsnario sed calsualmbßpF ürf eguJlhnceid reod die uuneBtreg nvo fensnchaMnta ibe -uBßWelia 69 eScehdnelf enor.bünmem c„uAh rcdhu seein iwimeltertel ndgnreeleä zirka 06 ehrtsosiich enFrdruahrota cuhdr cedeeflhSn tsrgo erd etysbhoHiirbkro rareGdh tinMhea unn hosnc mi fetönwlz arhJ ra,dfü ,ieeesglnntsneAse bear ahcu ,uenbNrrüge nedniKr und hlrlhfurteosRlna die sctheehGic shlneefSced nuih“nä.bnrzeegr hatinMe erngib scneMnhe msnzmaeu dun gesahcl deiab kceBrnü üerb rninGeoneat,e so sad itzFa rde Sttda.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen