Polizei sucht Zeugen : Drei Autos in Schenefeld zerkratzt: Schaden von 1300 Euro

Die Wagen waren im Moorkamp abgestellt. Nun werden Zeugen gesucht.

ahrens_cindy_20180920_8RU_3047.jpg von
25. September 2020, 14:15 Uhr

Schenefeld | Im Moorkamp in Schenefeld sind am vergangenen Donnerstag (24. September) drei Autos beschädigt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, zerkratzte ein bisher unbekannter Täter den Lack an drei parkenden Fahrzeugen. Der Sachschaden beträgt zirka 1300 Euro.

Die Tat ereignete sich zwischen 14 und 15.30 Uhr. Die Schenefelder Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die eine verdächtige Beobachtung gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 40) 83 00 05 30 zu melden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert