Schenefeld : Diakonie hat eine neue Leiterin

Unbenannt.png von 21. März 2019, 12:40 Uhr

shz+ Logo
Jennifer Ulatowski  ist die neue Geschäftsführerin, war aber vorher bereits als Einsatzleiterin bei der Diakonie tätig.
Jennifer Ulatowski ist die neue Geschäftsführerin, war aber vorher bereits als Einsatzleiterin bei der Diakonie tätig.

Jennifer Ulatowski heißt die neue Geschäftsführerin. Mehr Angebote für Angehörige und Senioren geplant.

Schenefeld | Sie ist die Neue: Jennifer Ulatowski hat die Leitung der Diakonie in Schenefeld nach zwei Jahren von Vorgängerin Stefanie Mack übernommen. Wobei die Geschäftsführerin eigentlich auch nicht ganz neu ist. Vorher war Ulatowski bereits als Einsatzleiterin in der Diakoniestation tätig. Die 36-Jährige lebt in Schenefeld, ist gelernte Altenpflegerin und hat ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen