zur Navigation springen

Schenefeld : Das Dorf feiert am Sonntag Erntedank

vom
Aus der Redaktion des Schenefelder Tageblatts

Schenefeld | „Erntedank gehört ins Dorf, in die Kirche, in den geprägten Raum mit Altar, Kreuz, Kirchenglocken und Erntekrone“, sagt Pastor Michael Mattern. Die Stephanskirche lädt für Sonntag, 4. Oktober, zum Erntedankgottesdienst ein. Beginn an der Hauptstraße ist um 10 Uhr.

Seit 1997 wird die Kirche traditionell von den Bauernfamilien aus dem Dorf  geschmückt. Im Anschluss an den Gottesdienst werden die Erntegaben für einen guten Zweck verkauft. Im „Alten Gemeindesaal“ der Kirche gibt es Zwiebelkuchen und Federweißer. 

zur Startseite

von
erstellt am 30.Sep.2015 | 16:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen