Ehrenamtler des Tages : Daniel Kiwitt kämpft gegen Ausbeutung auf den Teeplantagen in Indien

Avatar_shz von 01. Januar 2021, 20:30 Uhr

shz+ Logo
Daniel Kiwitt ist Diakon der Stephanskirche Schenefeld und Gründer der Mandelzweig Projekthilfe.

Daniel Kiwitt ist Diakon der Stephanskirche Schenefeld und Gründer der Mandelzweig Projekthilfe.

Vor sieben Jahren besuchte Danile Kiwitt erstmals eine Teeplantage. Die Armut hat ihn bis heute nicht losgelassen.

Schenefeld | Ehrenamtliches Engagement hat immer Saison. In Zeiten von Corona haben sich diese Helfer in nahezu jeder Kommune im Kreis Pinneberg gezeigt. Der A. Beig-Verlag, der auch diese Zeitung herausgibt, will „Danke“ sagen und erklärt den Januar zum Monat des Ehrenamts. In diesem Monat werden wir an jedem Tag einen Ehrenamtler aus der Region stellvertretend fü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen