zur Navigation springen

Zehn Jahre Mixed-Turnier : Da schlägt auch Otto in Schenefeld auf

vom
Aus der Redaktion des Schenefelder Tageblatts

Schenefeld | Otto Waalkes: Wenn er vor Ort ist, ist Spaß garantiert. Beim zehnten Mixed-Turnier des Schenefelder Tennis Clubs auf der Anlage am Holtkamp zeigte der Entertainer aber auch, dass er mit Ball und Schläger gut umgehen kann. Waalkes nahm bereits zum zweiten Mal an dem Turnier teil.

Die Veranstaltung lockte Tennisbegeisterte aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen an. Insgesamt zählten die Veranstalter 90 Anmeldungen. 2016 soll es die elfte Auflage des Mixed-Turniers geben.

Die Sieger 2015

  • Ü115 A-Runde – 1. Nottorf/Staritz (Scheßel/Scheßel), 2. Löffelholz / Wuttke (Groß-Borstel / Rot-Gelb Hamburg) 3. Brandt/Brandt (SV Blankenese)
  • Ü115 B-Runde: 1. Marquard/Bäker (STC / TC Wedel), 2.Falk/Marquard (STC / STC), 3. Niederau/Rosengarten (STC/STC),
  • Ü85 A-Runde: 1. Suhrbier/Möölgaard (STC / STC), 2. Reichart/ Grafmanns (Groß-Borstel/ STC), 3. Grosse/Schäfer (STC/STC),
  • Ü85 B-Runde: 1.Hensel/Dobberstein (STC/ STC), 2. Affeldt/Raintung (Ellebek / TSCH Halstenbek), 3. Fach /Schulz (Ellerbek/Ellerbek)
  • U85: 1.Wienbeck/ Warncke-Wittekind (Prisdorf/STC), 2. Spanger/Andrick (GTHGC/STC) 3. Frolova / Suhrbier (STC/STC),
  • C-Runde Ü85 & Ü115: 1.Schreiner-Müller / Tönniges (Egenbüttel/Ellerbek), 2. Reimers/Rapp (STC / STC), 3. Fricke/Zyballa (STC / STC)
  • Lucky-Loser-Runde: 1. Rosenkranz/Trittschanke (SVB/ SVB), 2.Michaelis / Schröder (Este/Este), 3. Spincke/Spincke (STC / STC)
zur Startseite

von
erstellt am 02.Sep.2015 | 16:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen