Schenefeld : Da ist Ferienspaß garantiert

Die Organisatoren haben wieder ein Programm mit vielen Highlights zusammengestellt.
Foto:
1 von 2
Die Organisatoren haben wieder ein Programm mit vielen Highlights zusammengestellt.

Schenefelds Jungen und Mädchen können aus 72 Angeboten auswählen.

shz.de von
02. Juli 2015, 16:15 Uhr

Schenefeld | Im Juks läuteten die Telefone schon Sturm. „Die Anrufer wollten alle wissen, wann unser Ferienprogramm endlich rauskommt“, sagt Juks-Mitarbeiter Jörg Wilcke. Jetzt ist es raus. Jetzt kann man sich anmelden. Außer dem Juks sind wieder die Spielvereinigung Blau-Weiß 96, die Sportwelt Schenefeld, der Partnerclub der Lebenshilfe, die Spiely und erstmals auch die Stadtbücherei mit im Boot. Schenefelds Jungen und Mädchen können aus 72 Angeboten auswählen.

Hamburg Dungeon (24. August), Serengeti Park (11. August), Karl May Festspiele (27. August), Heidepark Soltau (6. August), Hagenbecks Tierpark (27. Juli), Universum Bremen (22. Juli), Wildpark Eekholt (20. Juli), Funarena (28.  Juli), Stand Up Paddling (3. August) und HSV-Stadionführung (28. Juli): Viele beliebte Klassiker sind wieder dabei. Die jüngeren Schenefelder können sich auf Schnuppertöpfern (19. August), eine Lesung mit ???-Autor Ulf Blanck (28. August), eine Sinnes-Tour ( 20. August), einen Ferienbrunch (13. August), das Miniaturwunderland (12. August), das Planetarium (11. August), den Besuch des Almthofes (7. August) und die Veranstaltung „Rund um die Erdbeere“ (30. Juli) freuen.

Die Flyer mit dem kompletten Programm liegen an den Schulen, im „Stadtzentrum“ und im Juks aus. Wichtig: Die Anmeldungen müssen immer bei den jeweiligen Veranstaltern erfolgen.

Anmeldungen erfolgen direkt bei den Organisatoren:

  • Juks  – Telefon: 040-8307073
  • Blau-Weiß: 040-84054477
  • Sport Welt: 040-8306006
  • Stadtbücherei: 040-83037113
  • Spiely: 040-8305327
  • Partnerclub: 040-8406112
zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen