Ofen heißgelaufen : Brandmelder schlägt Alarm: „Stadtzentrum“ Schenefeld evakuiert

13 Mitglieder der Feuerwehr Schenefeld waren im Einsatz. Sie hatten den Grund des Alarms rasch gefunden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-48119641_23-99220571_1530785332.JPG von
23. Februar 2020, 18:04 Uhr

Schenefeld | Schreck beim Wochenendeinkauf: Am Sonnabendmittag (22. Februar) hat im „Stadtzentrum“ Schenefeld am Kiebitzweg ein Rauchmelder Alarm geschlagen. Wie Feuerwehr und Polizei auf Nachfrage mitteilten, war ein...

nelfdeehSc | krhSecc bmei Wdheekuinfecn:oan mA gmSadetinbtnano 22(. rb)Fraue ath mi trteuztdmaS„“n leceefhSnd ma wKtezbgiei ine heucRlamedr rlaAm gagsncl.hee iWe reuwreheF dnu oeiPilz fua achaeNgrf tilimteet,n war ien eihß eleenrugaf eOfn mi R-pweSmatkurere luöAress sde .lsrAam

muRa driw lttebfüe

sE mak zu enire l,nkenwtchRiaucgu ien eeurF bag es .cinth ieD ozeiliP itkruvaeee sda Gb,uäede ltteezvr udwre i.ndeanm 31 egrtilMeid erd einlglFiwrie uFwrheeer nehldcSefe bfeetetlnü den ,amRu ni mde scih der eOnf f.eanbd eäthLrcösg akm chtni zum szi.Enta

Ncha neeir lnaehb unetSd kenton asd Szumet“tn„tdar wedier ebrineggeef n,dwere erd eecBihr mi mkarrpSteu libeb hnoc nräleg rp.rseteg ieD reuweelhurteFe ewnra tmi vrie neuhzFegar enückgrta. rIh snaitzE aetrdue rzaki inere u.etndS

XHLTM okBlc | iounrhtlmtlcoiBa frü Ailek tr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen