Einsatz : Brandgeruch am Schenefelder Platz: Feuerwehr rückt aus

Die Kameraden mussten die Wohnungstür aufbrechen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
07. Juli 2020, 14:00 Uhr

In einer Wohnung am Schenefelder Platz fiel das Mittagessen am Montag (6. Juli) ins Wasser: Wegen Brandgeruchs wurde die Freiwillige Feuerwehr Schenefeld alarmiert. Vor Ort haben die Einsatzkräfte die Woh...

nI ernie gnhWnuo ma nlfeehdceerS Plzta life dsa negiteasMts am ngatMo 6(. iu)Jl sin sea:sWr engeW gBesuchrardn urdew eid ewlgeliiriF ewhFrerue fcenhdSlee amlrtiaer.

oVr rtO baehn die kzsaEtiäentfr ide rtognWnhsüu gheonfucraeb udn ndu asd avretebnrn Esesn mov rdHe emeomgnn. Im hlAcsunss eetlütnf die amKarened ied ognh.Wnu Ncha 30 enntuiM raw red izEnsta btdeeen nud eid 20 zknäaittsferE onnnket riedwe üc.ekneirn

XTHML cloBk | roltaBiohimlcntu frü iAertlk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert