Video : Bombenfund in Schenefeld 1972: Zeitzeugen erinnern sich

Ein lauter Knall – und ein Haus wurde dem Erdboden gleichgemacht. Als die Bomben während des Zweiten Weltkriegs Städte und Dörfer in Schutt und Asche legten, blieb auch Schenefeld nicht verschont.

shz.de von
08. Dezember 2016, 16:53 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen