Schenefeld : Beim Fußballcamp von Blau-Weiß 96: „Mir gefällt alles am Camp“

shz+ Logo
Die Helfer und Teilnehmer des Fußballcamps 2019 hatten vier Tage lang gemeinsam Spaß. Conni Thau (rechts) hat das Event organisiert.

Die Helfer und Teilnehmer des Fußballcamps 2019 hatten vier Tage lang gemeinsam Spaß. Conni Thau (rechts) hat das Event organisiert.

51 Jungen und ein Mädchen kicken, was das Zeug hält. Auch eine Mini-Weltmeisterschaft durfte dabei nicht fehlen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
15. April 2019, 11:24 Uhr

Schenefeld | In dieser Woche ist mächtig was los auf dem neuen und alten Kunstrasenplatz von Blau-Weiß 96 in Schenefeld: 51 Jungen und ein Mädchen kicken, was das Zeug hält. Beim Fußballcamp steht der Spaß an der Bewe...

Shfednleec | In dsreei coWeh ist mitcgäh wsa los ufa dem uenne nud nleta atlrunKnztsepsa ovn ßeWBali-u 69 ni dSnfelhe:ec 15 nJnegu ndu eni ädeMcnh eikkcn, wsa sda uegZ täl.h iemB bFßplaluamc etsht erd paSß na dre gwBeegun im dunor.rdrVeg iDe erKidn im Arlet onv 6 bsi Jn1ahr5e sidn ufa ejden llaF rhsecw reegetisbt omv rmgraPmo eds iorrpetvSsen – iivuneslk tfstle-MestrWhiaeiicmn dnu -e.BluahFalezcFbßDbni ieB mLetzetre aht red iunäjherneg mmTi ma btesne insbtahgt.eenc rE tleoh 528 von 030 öinelgcmh n.unkteP

eGtu munigtmS mi Cmap

aiinsnortOgra onniC Thua tha eivl uz unt. chDo es tmhca hir itrnehiew rud,Fee die deirKn dun gee Julnicdhn zu utebrne.e „nI sdemei mapC its edi gStmnumi emxter tgu. sE sti  rehs imo“h.rhansc hciNt llae enirheemlT sneei im Virnee, erod enähtt rpabutheü ohvrer lFßabul lgpe,etis bhetcetir is.e cMa„lamnh nderwe da gctheiri eTltnea d“ten,tcke agst aTu.h ieD Gppurne nrwdee bunt mtshirdchc,u swa das Aetrl gh.etan ndU das nofttkuen.rii sa„D tsi eiw mebi ltßafßu.rSnbale Da nnerle dei nieenlK vno den nße.Gor ndU die retÄlne emssnü uaf edi enJünger ikhRütccs “ee,mnnh atgs T.uha

 

eDr rSopt tmhca den ihemeTlnrne ihhctsilc Sß.ap saD sti hnsco nraad zu e,reknm dsas se tuadre, isb leal sich mov leiSp eoelßsinr ndu für nei bnduleppirG ualfeslet.n aonRj (10) tis dsielma asd enzgeii .äehMncd iSe ltiesp eib ßlaWB-uie .96 Eni„ eshbinsc iscomkh sti dsa ,“nhcso tgsa ei.s eAbr die gusnJ eensi nett. Es„ tnrgib paßS, roeT zu hcißsne,e“ üftrh die nSnlreefdciehe as.u Für dsa chsenät maCp cthnwsü esi ihsc rmeh ädenMh,c dei achmi.tenm

uhcA eid Jugns ßinengee dei Aprhmoteäs dse spC.am „Mri tellägf hfecnai e“,slla satg nlMoar 5.)( ilmlaWi )(5 ifdtne ied mcfahsieneGt .utg s„Dsa iwr os lvei s“p,eilen biteturel Jupp (7) asl so.pviit Udn oeKn 9() :sgat D„sa ssnEe sit gt“u . tUürztnttse widr das paCm von ilbrcTaa,ret .rD esmTim und die esöpH,erli rPstee s,rloPnae sscCial lImoibmein dun erd fOS.

zur Startseite