Bei Blau-Weiß 96 ist der Bär los

Avatar_shz von
05. Februar 2013, 04:39 Uhr

Schenefeld | Der Bär war im wahrsten Sinne des Wortes am Sonntagnachmittag in der Sporthalle "Achter de Weiden" los. Die Spielvereinigung Blau-Weiß 96 hatte zum traditionellen Kinderfasching geladen. "Wie immer ist es unser Anspruch, dass sich die Kinder hier auch viel bewegen. Deswegen haben wir wieder zahlreiche Sportgeräte in die sieben großen Spielstationen eingebaut", freute sich Organisatorin Marga Gätjens am Ende über mehr als 300 Kinder und Eltern. Und über die tollen Kostümierungen, in denen die kleinen Jecken erschienen waren. Ob Schluchten, Höhlen, Wackelberge, Fahrzeuge oder Schaukeln: Auch an Seilen und Ringen konnten sich die Jungen und Mädchen als Batman, Prinzessin, Tarzan oder Cowboy durch die Lüfte schwingen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen